Wir sind Experten auf dem Gebiet der Wartung, Instandsetzung, Sanierung und Regenerierung von Wasser - Wasseranlagen für geothermische Heiz- und oder Kühlanlagen.

Auch unter beengten Verhältnissen wie z.B. in Tiefgaragen, Kellern, Bunkern oder an nicht anfahrbaren Orten wie z.B. Gärten sind wir in der Lage ihre Schluckbrunnen / Infiltrationsbrunnen und Förderbrunnen mit unseren mobilen Anlagen und Geräten zu bearbeiten.

Service für Geothermie Anlagen

Anlagen zur Gewinnung geothermischer Energie sind eine umweltschonende und sinnvolle Möglichkeit Wärme, Kälte und Strom regenerativ zu erhalten.

Damit ihr geothermisches Kraftwerk dauerhaft die gewünschten Wärme & Kälteleistungen produzieren kann bieten wir ihnen unseren Service an.

Dabei werden von uns selbstverständlich die Richtlinien der VDI 4640 und die der DVGW W120 umgesetzt.

Begutachtung von Anlagen im Bestand

Die Begutachtung Ihre Anlage bei Problemen sowie die Wartung und Reparatur im Bedarfsfall wird von uns schnell und unkompliziert durchgeführt.
Regelmäßige Überprüfungen und Wartungen an bestehenden Anlagen sowie den dazugehörigen Steuerungen werden von gemäß den Vorgaben der Anlagenhersteller ausgeführt.

Planung von Neuanlagen

Die Planung von geothemischen Gewinnungsanlagen für Gebäude bedarf einer umfangreichen rechereErdwärmesonden zu planen erfordert eine umfangreiche Berechnung unter Berücksichtigung von geologischen und heiztechnischen Parametern. In diesem Zusammenhang sollten unter anderem lokale meteorologische, geologische (z.B. Gesteinsparameter, Wärmeleitfähigkeit), hydrogeologische und heiztechnische (z.B. Wärmebedarf des zu beheizenden Gebäudes) Parameter in die Berechnungen mit einbezogen werden. Unser Team aus Diplom-Geologen und Diplom-Ingenieuren kann Ihnen in diesen Fragen kompetent zur Seite stehen. 

Baubegleitung bei Bohrarbeiten

Unsere Brunnenbaumeister und Ingenieure übernehmen für Sie die geologische und bohrtechnische Überwachung der Bohrfirma bei Geothermiebohrungen. Zusätzlich erstellen wir für sie die erforderlichen Dokumentationen für die zuständigen Behörden wie z.B. der unteren Wasserbehörde oder dem geologischen Landesamt.

Anlagen Monitoring

Eine kontinuierliche Überwachung der Anlage mit Auswertung der erfassten Daten kann dazu beitragen die Gesamtanlage effizienter zu machen. Neben Temperaturprofile und Energiebilanzen werden die Förderdaten wie Motortemperatur sowie Stromaufnahme des Pumpenmotors, Fördermenge und Absenkspiegel registriert um die Funktionsfähigkeit der Gesamtanlage zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Ebenso kann die Einhaltung von Fördermittelkriterien bzw. Genehmigungsauflagen gewährleistet werden.

Wasser-Wasser-Anlagen

Eine Wasser/Wasser-Anlage zur geothermische Energiegewinnung nutzt Grundwasser, das über einen Brunnen gefördert wird. Der Wärmetauscher (Wärmepumpe) entzieht dem Wasser Energie und führt sie dem Heiz- oder Kühlkreislauf des Gebäudes zu. Das abgekühlte oder aufgeheizte Wasser wird durch einen zweiten, den so genannten Infiltrations- oder Schluckbrunnen wieder dem Aquifär zugeführt oder in die Vorflut abgegeben.

Da diese Vefahrensart kein geschlossenes System ist, können Fremdkörper ins Leitungssystem gelangen und die Anlage verschmutzen und verstopfen. Zusätzlich kann durch Brunnenalterung die Förderleistung der Anlage reduziert werden.

Damit der dauerhafte und wirtschaftliche Betrieb gewährleistet werden kann bieten wir ihnen den kompletten Wartungs- und Instandhaltungsservice rund um das geothermische Kraftwerk an.