Hauptkategorie: Zustandsbeurteilung Kategorie: Brunnen TV Drucken

Unter den verschiedensten Bezeichnungen wie z.B. Kamerabefahrung, Brunnen Fernsehen, Brunnen TV, Brunnen Inspektion, Brunnenbefahrungen, Bohrloch Fernsehen, Bohrloch TV, Bohrloch Inspektion, OPT , etc… werden schon seit mindestens 50 Jahren Kamerasysteme eingesetzt, um den Zustand eines Brunnens von innen in Augenschein zu nehmen.

Moderne Kamera–Systeme sind speziell an die unterschiedlichen technischen Aufgabenstellungen in Vertikal- oder Horizontalfilterbrunnen angepasst und bis zu einer Brunnentiefe von 2000 m einsetzbar. Im Bohrlochbereich werden Tiefen bis zu 5000 m erreicht.

Wir können Ihren Brunnen bis 1500 m Teufe optisch und geophysikalisch untersuchen.

Es werden verschiedene stationäre, fest ins Messfahrzeug eingebaute, oder mobile Kamerasysteme eingesetzt. Diese Kameras können entweder nur mit einer Axialoptik oder mit zwei optischen Systemen, die wahlweise für die axiale - oder radiale Sicht umgeschaltet werden können, oder mit rotierbaren Schwenkoptiken ausgestattet sein. Damit lassen sich kritische Stellen im Brunnen auffinden, exakt anfahren und vermessen. Mit den modernen Zoom-Objektiven können die so aufgefundenen Stellen zur noch genaueren Bewertung bis zu 10-fach vergrößert werden.

Damit ist eine lückenlose Aufzeichnung der Brunnenwandung gewährleistet. Alle beweglichen Teile der optischen Systeme sowie die Beleuchtung sind innerhalb des druckfesten Kameragehäuses untergebracht. So kann auch noch unter schwierigen Umständen eine TV-Untersuchung stattfinden. Zum Beispiel unmittelbar nach dem Pumpenausbau bei starker Wassertrübung, da das radiale System senkrecht zur Brunnenwandung blickt und der Abstand zwischen Optik und Brunnenwandung trotz Trübung meist gut überbrückt werden kann.

Für Brunnen und insbesondere Grundwassermessstellen mit Rohrdurchmessern ab 50 mm stehen Schwenkkopf Kameratypen zur Verfügung. Damit lassen sich auch kleine GWM`s perfekt rundum in Augenschein nehmen. Auch schwierig zugänglichen Messstellen können mit einer transportablen Koffereinheit, die bis 200 m Tiefe eingesetzt werden, untersucht werden. Größere Brunnen können damit durch eine 2’’ Peilöffnung im Brunnenkopf befahren werden ohne die UW-Pumpe und die Steigleitung sowie den Brunnenkopf zu demontieren.

Die Brunneninspektion wird mit modernster Inspektions- und Protokollsoftware gespeichert und dokumentiert. In dem Videobild sind Daten wie Titel, Datum, Tiefe und Kommentare eingeblendet. Dabei werden digitale Videofilme im MPEG 2 und MPEG 4 erzeugt und dem Kunden mit einer Abspielsoftware zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig wird ein Inspektionsbericht mit allen Feststellungen als PDF-Datei erzeugt, in dem die Stammdaten des Brunnen, eine Ausbaugrafik, eine Feststellungstabelle sowie Bildschirmfotos von besonderen Feststellungen abgebildet sind. Als Inspektionssoftware werden die Programme easyWELL (Brunnen) und easyCAN (Rohrleitungen) sowie easyDVIDEO als Abspielsoftware der Firma Spering Microssystems eingesetzt.

Zur Bewertung aller nun zur Verfügung stehenden Informationen werden anschließend alle Brunnendaten von Sachverständigen Geologen, Hydrologen und Brunnenbauern analysiert. Das Ergebnis wird in einem Gutachten mit Bilddokumentation dargestellt und entsprechende Empfehlungen für evtl. notwendige Maßnahmen werden ausgearbeitet. Die TV-Inspektion kann mit geophysikalischen Untersuchungen ergänzt werden. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen alle benötigten Daten zu liefern, die für die Beurteilung eines Brunnens, einer Grundwassermessstelle oder eines Bohrloches erforderlich sind.

Hier ist eine Auflistung unserer Inspektionssysteme mit Einsatzspektrum:

Vertikal- und Horizontalbrunneninspektion

Kamera Typ

Kopf Ø

[mm]

 

Einsatz Ø

[mm]

 

Länge

[m]

 Video Einsatz -Richtung  

Druckt

[bar]

FORA 47 Schwenkkopf

47

50 - 5000

200

Farbe

vertikal / horizonal

20

IBAK Midi Schwenkkopf Fahrwagen

90

100 - 1000

200

Farbe

horizonal

1

IBAK RAX 11 Schwenkkopf

90

bis 1000

200

Farbe

vertikal

50

IBAK Fontaus Axial Radial Zoom

90

bis 1000

200

Farbe

vertikal

50

IBAK RAX 11.7 Schwenkkopf

90

bis 1000

300

Farbe

vertikal

50

HYTEC V669 Axial

40

 bis 200

 500

 Farbe

 vertikal

50

HYTEC DTR100Zoom Schwenkkopf

100

bis 1000

500

Farbe

vertikal

50

HYTEC DTR65 Schwenkkopf

65

1000

500

Farbe

vertikal

50

HYTEC DTR65mpx Schwenkkopf

80

1000

1500

Farbe

vertikal

150